Anno domini: Verbier 1982 & 1983

Antworten
Benutzeravatar
intermezzo
Beiträge: 451
Registriert: 25.11.2023, 22:51
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 674 Mal

Anno domini: Verbier 1982 & 1983

Beitrag von intermezzo »

Anno domini: Verbier 1982 & 1983

Nachfolgend einige Impressionen von einem Aufenthalt in Verbier im März in den beiden Jahren 1982 und 1983. Weil es schon so lange her ist, kann ich dummerweise keinen richtigen Bericht abliefern - ich habe nur noch ein paar bruchstückhafte Erinnerungen an Les 4 Vallées gespeichert. An was ich mich hingegen noch sehr gut erinnern kann, war, dass es in diesen beiden Jahren für Anfang März noch sehr viel Schnee hatte, es ziemlich kalt war und sehr schönes Wetter herrschte. Aber ich lass da lieber ein Mal die paar ausgesuchten Bilder für sich sprechen...

Weil die Bilder auf meinem alten externen Bilder-Hoster ganz offensichtlich nicht mehr angezeigt wurden, habe ich diese neu an einem anderen Ort gespeichert. Und deshalb den Bericht auch wieder neu hochgeladen. Auch hier muss ich die Bildlegenden zu den einzelnen Bildern noch nachreichen. Hoffe, es macht dennoch Spass!


Die ehemalige 4er-Gondelbahn Veysonnaz - Thyon 2000:

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor intermezzo für den Beitrag (Insgesamt 10):
WurstiSeilbahnerGreithnerDachsteinmister edSchnee-ShinobimafikSPanchoNico05Snow Wally
Benutzeravatar
Wursti
Beiträge: 89
Registriert: 24.11.2023, 17:54
Skitage 20/21: 13
Skitage 21/22: 48
Skitage 22/23: 49
Skitage 23/24: 0
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Lausanne
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Anno domini: Verbier 1982 & 1983

Beitrag von Wursti »

Sehr sehr coole Bilder!

Ich gehe davon aus dass das Bild von Siviez aus dem Vorgänger der Combatseline KSB gemacht worden ist, gegenüber dann wohl der damalige Schlepper Plan du Fou?
Wie ist man dann damals nach Tortin gekommen? Ich sehe die heutige Tortin KSB oder einen Vorgänger nicht auf dem Bild.
Benutzeravatar
sheridan
Beiträge: 466
Registriert: 24.11.2023, 08:43
Skitage 20/21: 53
Skitage 21/22: 73
Skitage 22/23: 59
Skitage 23/24: 40
Fahrertyp: Snowboard
Wohnort: Où un nouveau jour se lève
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Anno domini: Verbier 1982 & 1983

Beitrag von sheridan »

.. habe ich mich auch gerade gefragt. An der Tortin-Pendelbahn sieht man einen Schlepper, aber nicht, wie weit der ging. In Siviez sieht man den SL Richtung Plan de Fou, die Reste der Bergstation habe ich vor ein paar Jahren noch gesehen. Vielleicht ging det SL nach Tortin dann etwas weiter oben los, dort wo die rote Piste endet.
23/24: Saas-Fee, Parsenn, Anzère, Vercorin, La Corbatière/Crêt Meuron, Pila, Leukerbad, Nax Mt Noble, Les 2 Alpes, Orcières, Les Orres, Montgenèvre, Grimentz-Zinal, Carì, Splügen, Dévoluy, Font-Romeu, Grandvalira, Ordino-Arcalís, Pal Arinsal, Baqueira-Beret, Cerler, Luchon-Superbagnères, Stoos, Rosswald, Marbach, Bumbach, Rossberg, Jaunpass, Charmey, 7 Laux, Auron, Leysin, Lécherette, Diavolezza-Lagalb, Corviglia, Corvatsch, Scuol, Pra Loup, Evolène, Arolla, Villars-Diablerets, Les Marécottes, Grindelwald-Wengen, Crévacol, Melchsee-Frutt, Via Lattea, Rinerhorn, Artesina, Glacier 3000
Benutzeravatar
intermezzo
Beiträge: 451
Registriert: 25.11.2023, 22:51
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 674 Mal

Re: Anno domini: Verbier 1982 & 1983

Beitrag von intermezzo »

Wursti hat geschrieben: 26.11.2023, 16:06 Sehr sehr coole Bilder!

Ich gehe davon aus dass das Bild von Siviez aus dem Vorgänger der Combatseline KSB gemacht worden ist, gegenüber dann wohl der damalige Schlepper Plan du Fou?
Wie ist man dann damals nach Tortin gekommen? Ich sehe die heutige Tortin KSB oder einen Vorgänger nicht auf dem Bild.
Richtig. Das Bild habe ich in Super-Nendaz (so hiess Siviez damals noch!) von der Vorgänger-Sesselbahn gemacht. Nach Tortin kam man mit zwei Schleppern. Auf einem Bild, auf dem man die PB-Talstation sieht, kann man im Hintergrund den einen Schlepper erkennen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor intermezzo für den Beitrag:
Wursti
Benutzeravatar
mister ed
Beiträge: 131
Registriert: 25.11.2023, 17:52
Skitage 20/21: 52
Skitage 21/22: 57
Skitage 22/23: 46
Skitage 23/24: 4
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Basel
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 360 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Anno domini: Verbier 1982 & 1983

Beitrag von mister ed »

Auch dies sind ganz tolle Bilder. Ich war von etwa 1980 an häufig in diesem Gebiet, da meine Eltern eine Ferienwohnung in Haute Nendaz hatten.
Ja, von Super Nendaz (heute Siviez) nach Tortin kam man mit zwei Schleppern, der untere war ganz flach ohne eigene Piste. Man musste vor dem Bau der PB Gentianes ab der Bergstation des zweiten Schleppers über die Fläche bis zur Talstation der EUB Tortin-Chassoure laufen. Erst später wurde die Fläche mit einem Schlepplift erschlossen, bevor dann die KSB kam.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mister ed für den Beitrag (Insgesamt 2):
Wurstiintermezzo
Benutzeravatar
sheridan
Beiträge: 466
Registriert: 24.11.2023, 08:43
Skitage 20/21: 53
Skitage 21/22: 73
Skitage 22/23: 59
Skitage 23/24: 40
Fahrertyp: Snowboard
Wohnort: Où un nouveau jour se lève
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Anno domini: Verbier 1982 & 1983

Beitrag von sheridan »

@Enviadi hat mich noch auf die Idee gebracht, dass man die historischen Landeskarten auch zu diesem Thema konsultieren kann. Super Nendaz taucht ab 1977 auf den Karten auf, inklusive Schlepper nach Tortin mit einer Lücke zur Pendelbahn, wie von mister ed erwähnt.

Der Schlepper nach Tortin scheint an der links markierten Stelle zu starten, der Schlepper nach Plan de Fou rechts. Hatte mich auch erst verwundert, weil heute alles an der Stelle rechts zusammenläuft.

https://map.geo.admin.ch/mobile.html?la ... &time=1977
Dateianhänge
Screenshot_20231127_082438_Chrome.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sheridan für den Beitrag:
Wursti
23/24: Saas-Fee, Parsenn, Anzère, Vercorin, La Corbatière/Crêt Meuron, Pila, Leukerbad, Nax Mt Noble, Les 2 Alpes, Orcières, Les Orres, Montgenèvre, Grimentz-Zinal, Carì, Splügen, Dévoluy, Font-Romeu, Grandvalira, Ordino-Arcalís, Pal Arinsal, Baqueira-Beret, Cerler, Luchon-Superbagnères, Stoos, Rosswald, Marbach, Bumbach, Rossberg, Jaunpass, Charmey, 7 Laux, Auron, Leysin, Lécherette, Diavolezza-Lagalb, Corviglia, Corvatsch, Scuol, Pra Loup, Evolène, Arolla, Villars-Diablerets, Les Marécottes, Grindelwald-Wengen, Crévacol, Melchsee-Frutt, Via Lattea, Rinerhorn, Artesina, Glacier 3000
Benutzeravatar
intermezzo
Beiträge: 451
Registriert: 25.11.2023, 22:51
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 674 Mal

Re: Anno domini: Verbier 1982 & 1983

Beitrag von intermezzo »

sheridan hat geschrieben: 27.11.2023, 08:22 Der Schlepper nach Tortin scheint an der links markierten Stelle zu starten, der Schlepper nach Plan de Fou rechts. Hatte mich auch erst verwundert, weil heute alles an der Stelle rechts zusammenläuft.
Das ist korrekt so. Früher starteten von Super-Nendaz aus zwei Skilfte auf die Hochebene von Tortin. Lange Zeit musste man aber von der Tortin-Ebene bis zur Talstation der Giovanola-Gondelbahn Tortin-Chassoure zu Fuss oder auf Skiern rüberlaufen. Ist doch eine ansehnliche Lauf- oder Schiebedistanz. Ein dritter Skilft, der über diese Ebene führt, wurde erst erstellt, als man die Grosskabinenbahn Tortin-Cold des Gentianes in Betrieb nahm. Dürfte so rund um die Saison 1981/82 der Fall gewesen sein.
Antworten