Wellness- und Saunageschichten

Benutzeravatar
mic
Beiträge: 580
Registriert: 26.11.2023, 21:14
Hat sich bedankt: 593 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von mic »

loennermo hat geschrieben: 17.12.2023, 16:54…und auch in der "Werkstatt" direkt an der Freizeitarena (war auch Ok).
Werkstatt rockt HANGOVER 🤟😎
Benutzeravatar
ski.fan
Beiträge: 40
Registriert: 27.11.2023, 15:39
Skitage 20/21: 6
Skitage 21/22: 35
Skitage 22/23: 33
Skitage 23/24: 26
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: LL
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von ski.fan »

das Thema heißt ja "Wellness- und Saunageschichten"

Da hab ich auch eine Geschichte, die ist allerdings schon einige Jahre her.

In einer Hotelsauna in den Dolomiten: Die Mehrheit sauniert nackig, einzelne sind auch in Badebekleidung da, was solls. Ich sitze in der finnischen Sauna, da kommt ein holländisches Paar herein (soll jetzt kein Holländer-Bashing sein, hätte auch eine x-beliebige andere Nationalität sein können...), beide klatschnass aus dem Hallenbad, beide in nach Chlor stinkender Badebekleidung, beide ohne Handtuch. Na ja, ich ärgere mich ein bisschen, aber sage nichts dazu. Dann kommen zwei Kinder, etwa 3 oder 4 Jahre alt und quengeln vor der Saunatür, mach dann die Tür auf und die Eltern diskutieren... irgendwann ist die Tür wieder zu, aber schon sehr bald sind die Kinder wieder da... Tür auf... Diskussion... Kinder rein, aber schon nach einer Minute Kinder wieder raus, wieder Türe offen...
Solche oder ähnliche Situationen kennen wahrscheinlich viele, die hier mitlesen oder schreiben.

Wie reagiert man jetzt als regelmäßiger Saunagänger auf eine solche Situation? Was würdet ihr tun?

Ich hab mich vorbereitet und am nächsten Tag immer ein zusätzliches, frisches Handtuch mit in die Sauna genommen. Als dieses Paar dann auch wieder da war (noch ohne die Kinder), habe ich - ohne zu fragen :D - einen Aufguss gemacht, vom feinsten, mit viel "wedeln", und ganz besonders auch in eine ganz bestimmte Richtung. Folge: die beiden verließen fluchtartig die Sauna, und wurden von mir in diesem Urlaub in der Sauna nicht mehr gesehen...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski.fan für den Beitrag (Insgesamt 2):
skidomic
Saison 20/21: 6x 4Vallées
Saison 21/22: 6x Pitztaler, 5x SFL, 4x Reutte, 2x Berwang, 1x Lermoos, 2x Hochzeiger, 5x Sölden, 1x Gurgl, 1x Christlum, 1x Alpbach, 1x Hochzillertal, 6x 4Vallées
Saison 22/23: 2x Pitztaler, 7x Hochzeiger, 5x Ischgl, 1x Axamer Lizum, 6x Wilder Kaiser, 6x Paradiski, 3x SFL, 3x Hintertux
Saison 23/24: 2x Hochzeiger, 2x Pitztaler+Rifflsee, 2x Berwang, 4x Sölden, 1x SFL, 6x Ischgl, 3x Reutte, 6x 4Vallèes
Benutzeravatar
mafikS
Beiträge: 725
Registriert: 24.11.2023, 15:16
Skitage 20/21: 10
Skitage 21/22: 27
Skitage 22/23: 31
Skitage 23/24: 27
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: "Preussen" ;-))
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1227 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von mafikS »

:lol: Richtig gut.
Vorbereitung ist alles :mrgreen:
NEU!!!! Meribel Ostersonntag:
viewtopic.php?p=17721#p17721

Plan:Hintertux..16d
2023/24 Hintertux,Ischgl,Feldberg,LaBresse,Wurmberg,Selva,3V
2022/23 Hintertux,Klinovec,Arlberg,Bublava,Klinovec, Espace Killy
2021/22 Hintertux 2x ,Feldberg,St.Moritz,Klinovec,Serfaus
2020/21 Zermatt,Scuol
2019/20 WolkensteinSelva,Laax,Klinovec,Stubaital
2018/19 Sierra Nevada,Klinovec,Othal,Feldberg, Engelberg,Hasliberg,Grindelwald,Klinovec,Stubaital
2017/18 Stubaital,Klinovec 3x 1(skiline15957hm alltimedayrecord)
2016/17 Stubaital,Klinovec, Zermatt, Klinovec, Klinovec, Sierra Nevada,
2015/16 Zermatt,Kandel

Sonst 1979-2014:
Holzhau,Waltersdorf,Altenberg,Zinnwald,Rehefeld,Hermsdorf
ZellamSee,Kitzsteinhorn,Kaunertal,Pitztal,Saalbach,Ischgl,Sölden,Gurgl,
Karpacz,SzklarskaPoreba,
Harachov,Rokytnice,SpindlerovyMlyn,BoziDar,MalaFatra
SaasFee,Leukerbad,Adelboden,Wengen, AletschArena,Lötschental,
Vogesen,Todtnau,Notschrei,
Teufelsberg(Grassski),CottbusKollkwitz(Rollski),Gehren(Alpinski)
loennermo
Beiträge: 32
Registriert: 25.11.2023, 21:50
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 9
Skitage 22/23: 11
Skitage 23/24: 2
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Petersberg bei Fulda
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von loennermo »

Vor ~ 15 Jahren in der öffentlichen Sauna in Ischgl. Es gibt einen Aufguss vom Bademeister. Sauna proppenvoll.

Aufguss, wedeln und anschließend die Luft mit dem Handtuch von oben nachunten schlagen (wie nennt man das eigentlich genau). Ein junges, hübsches Mädel in der untersten Reihe bekommt das Handtuch ab auf die Hände und schreit "aua". Daraufhin ihr Begleiter "Stell dich nicht so an, zu Hause stehste doch auch auf Schläge". Danach wars es vorbei mit der Ruhe in der Sauna :-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor loennermo für den Beitrag (Insgesamt 2):
ski-chrigelmafikS
TiPi
Beiträge: 51
Registriert: 27.11.2023, 08:13
Skitage 20/21: 11
Skitage 21/22: 15
Skitage 22/23: 12
Skitage 23/24: 5
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Witten
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von TiPi »

ski.fan hat geschrieben: 18.12.2023, 22:28 das Thema heißt ja "Wellness- und Saunageschichten"

Da hab ich auch eine Geschichte, die ist allerdings schon einige Jahre her.

In einer Hotelsauna in den Dolomiten: Die Mehrheit sauniert nackig, einzelne sind auch in Badebekleidung da, was solls. Ich sitze in der finnischen Sauna, da kommt ein holländisches Paar herein (soll jetzt kein Holländer-Bashing sein, hätte auch eine x-beliebige andere Nationalität sein können...), beide klatschnass aus dem Hallenbad, beide in nach Chlor stinkender Badebekleidung, beide ohne Handtuch. Na ja, ich ärgere mich ein bisschen, aber sage nichts dazu. Dann kommen zwei Kinder, etwa 3 oder 4 Jahre alt und quengeln vor der Saunatür, mach dann die Tür auf und die Eltern diskutieren... irgendwann ist die Tür wieder zu, aber schon sehr bald sind die Kinder wieder da... Tür auf... Diskussion... Kinder rein, aber schon nach einer Minute Kinder wieder raus, wieder Türe offen...
Solche oder ähnliche Situationen kennen wahrscheinlich viele, die hier mitlesen oder schreiben.

Wie reagiert man jetzt als regelmäßiger Saunagänger auf eine solche Situation? Was würdet ihr tun?

Ich hab mich vorbereitet und am nächsten Tag immer ein zusätzliches, frisches Handtuch mit in die Sauna genommen. Als dieses Paar dann auch wieder da war (noch ohne die Kinder), habe ich - ohne zu fragen :D - einen Aufguss gemacht, vom feinsten, mit viel "wedeln", und ganz besonders auch in eine ganz bestimmte Richtung. Folge: die beiden verließen fluchtartig die Sauna, und wurden von mir in diesem Urlaub in der Sauna nicht mehr gesehen...
Also ich hau dann 5 l Wasser auf den Ofen. Wenn die Ohrläppchen anfangen zu brennen, hast Du die Sauna wieder für Dich allein! :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TiPi für den Beitrag:
mafikS
Glück Auf!
Benutzeravatar
mafikS
Beiträge: 725
Registriert: 24.11.2023, 15:16
Skitage 20/21: 10
Skitage 21/22: 27
Skitage 22/23: 31
Skitage 23/24: 27
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: "Preussen" ;-))
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1227 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von mafikS »

loennermo hat geschrieben: 18.12.2023, 23:51 Vor ~ 15 Jahren in der öffentlichen Sauna in Ischgl. Es gibt einen Aufguss vom Bademeister. Sauna proppenvoll.

Aufguss, wedeln und anschließend die Luft mit dem Handtuch von oben nachunten schlagen (wie nennt man das eigentlich genau). Ein junges, hübsches Mädel in der untersten Reihe bekommt das Handtuch ab auf die Hände und schreit "aua". Daraufhin ihr Begleiter "Stell dich nicht so an, zu Hause stehste doch auch auf Schläge". Danach wars es vorbei mit der Ruhe in der Sauna :-)
Na der hat dann wohl mehrere am laufen gehabt...
NEU!!!! Meribel Ostersonntag:
viewtopic.php?p=17721#p17721

Plan:Hintertux..16d
2023/24 Hintertux,Ischgl,Feldberg,LaBresse,Wurmberg,Selva,3V
2022/23 Hintertux,Klinovec,Arlberg,Bublava,Klinovec, Espace Killy
2021/22 Hintertux 2x ,Feldberg,St.Moritz,Klinovec,Serfaus
2020/21 Zermatt,Scuol
2019/20 WolkensteinSelva,Laax,Klinovec,Stubaital
2018/19 Sierra Nevada,Klinovec,Othal,Feldberg, Engelberg,Hasliberg,Grindelwald,Klinovec,Stubaital
2017/18 Stubaital,Klinovec 3x 1(skiline15957hm alltimedayrecord)
2016/17 Stubaital,Klinovec, Zermatt, Klinovec, Klinovec, Sierra Nevada,
2015/16 Zermatt,Kandel

Sonst 1979-2014:
Holzhau,Waltersdorf,Altenberg,Zinnwald,Rehefeld,Hermsdorf
ZellamSee,Kitzsteinhorn,Kaunertal,Pitztal,Saalbach,Ischgl,Sölden,Gurgl,
Karpacz,SzklarskaPoreba,
Harachov,Rokytnice,SpindlerovyMlyn,BoziDar,MalaFatra
SaasFee,Leukerbad,Adelboden,Wengen, AletschArena,Lötschental,
Vogesen,Todtnau,Notschrei,
Teufelsberg(Grassski),CottbusKollkwitz(Rollski),Gehren(Alpinski)
Benutzeravatar
mic
Beiträge: 580
Registriert: 26.11.2023, 21:14
Hat sich bedankt: 593 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von mic »

Gestern in der hessischen Wetterau eröffnet.
Sehr gut:
https://www.bad-nauheim.de/de/gesund/sprudelhof-therme
BeO
Beiträge: 6
Registriert: 03.03.2024, 21:10
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von BeO »

Hotel Alpina in Grimentz, Wallis, super Lage und mir neueren Wellness Bereich.
Sauna ist nur mit Badekleider erlaubt, fand ich unangenehm!

Liegt wahrscheinlich am schmalen, katholischen Tal, und mit knapp 1600m ü M sehr nahe beim "Chef" :lol:
Benutzeravatar
ski-chrigel
Beiträge: 2042
Registriert: 23.11.2023, 23:37
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 140
Skitage 22/23: 122
Skitage 23/24: 114
Fahrertyp: Kombi
Wohnort: Emmetten
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 2377 Mal
Danksagung erhalten: 3698 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von ski-chrigel »

:lol:
Oder sie haben viele italienische Gäste.

Ich war heute nach dem verkorksten Skitag in Laax im Aua Gravas. Da herrscht strikte Nacktpflicht. Zwei Italiener konnten damit aber nicht so richtig umgehen. In Sauna und Biosauna ist es ja kein Problem, im Tüchli umwickelt zu sitzen. Im Dampfbad wird es schon blöder, aber geht auch. Doch dass die beiden dann auch in den Relaxpool (Warmwasser ohne Blubber) mit umwickelten Tüechli baden gehen, hätte ich dann doch nicht erwartet und so noch nie gesehen. :shock: :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
mafikSskidomic
2023/24:114Tg:29xLaax,25xKlewen,13.5xDolo,6xH’tux,4xTrentino,4xA’matt,2.5xIschgl,2.5xKauni,2xZ‘matt,2xSölden,2xDavos,2xEngadin,2xZi’arena,2xSFL,2xHochötz-Kühtai,2xPenken,1xLHA,1xGurgl.1xPitz,1xSHLF,1xKitzSkiwelt,1xKappl&See,1xSplügen-Heinzenberg,1xAirolo,1xBergeralm,1xImst,1xFrutt,0.5xHochzeiger
2022/23:121Tg:24xLaax,22xKlewen,10xDolo,8xH‘tux,7xA’matt,6xZ’matt,6xDavos,5xIschgl,5xSölden,4xLHA,3xKauni,2xPitz,2xGurgl,2xEngadin,1xStubai,1xSFee,1xTitlis,1xFrutt,1xPizol,1xH’zillertal,1xRastkogel,1xSkiwelt,1xSHLF,1xSFL,1xAlpbach-Lizum-Ötz,1xLenk,1xSchlick-Bergeralm,1xStelvio,1xSkitour
2021/22:140Tg:30xKlewen,25xLaax,13xA’matt,10xDolo,10xH’tux,9xDavos,6xIschgl,6xTitlis,5.5xEngadin,5xSölden,4xLHA,3xPitz,3xKauni,3xZermatt,1xJ’frau,1xStubai,1xSFee,1xLivigno,1xFrutt,0.5xBivio,0.5xPizol,0.5xTschiertschen, 1xSkitour
2020/21:150Tg 2019/20:101Tg 2018/19:129Tg 2017/18:143Tg 2016/17:127Tg 2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg
➡️ Mein Challenge Profil
ZürserTäli
Beiträge: 26
Registriert: 26.11.2023, 14:15
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von ZürserTäli »

ski-chrigel hat geschrieben: 18.03.2024, 22:11 :lol:
Oder sie haben viele italienische Gäste.

Ich war heute nach dem verkorksten Skitag in Laax im Aua Gravas. Da herrscht strikte Nacktpflicht. Zwei Italiener konnten damit aber nicht so richtig umgehen. In Sauna und Biosauna ist es ja kein Problem, im Tüchli umwickelt zu sitzen. Im Dampfbad wird es schon blöder, aber geht auch. Doch dass die beiden dann auch in den Relaxpool (Warmwasser ohne Blubber) mit umwickelten Tüechli baden gehen, hätte ich dann doch nicht erwartet und so noch nie gesehen. :shock: :lol:
Doch, das ist mir im Januar in Hochsölden so passiert. Ich war total perplex, als ich die (benutzten) Handtücher im Pool den Herrschaften (waren tatsächlich nur Männer) davon schwimmen hab sehen...
Benutzeravatar
mafikS
Beiträge: 725
Registriert: 24.11.2023, 15:16
Skitage 20/21: 10
Skitage 21/22: 27
Skitage 22/23: 31
Skitage 23/24: 27
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: "Preussen" ;-))
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1227 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von mafikS »

ZürserTäli hat geschrieben: 19.03.2024, 08:05
ski-chrigel hat geschrieben: 18.03.2024, 22:11 :lol:
Oder sie haben viele italienische Gäste.

Ich war heute nach dem verkorksten Skitag in Laax im Aua Gravas. Da herrscht strikte Nacktpflicht. Zwei Italiener konnten damit aber nicht so richtig umgehen. In Sauna und Biosauna ist es ja kein Problem, im Tüchli umwickelt zu sitzen. Im Dampfbad wird es schon blöder, aber geht auch. Doch dass die beiden dann auch in den Relaxpool (Warmwasser ohne Blubber) mit umwickelten Tüechli baden gehen, hätte ich dann doch nicht erwartet und so noch nie gesehen. :shock: :lol:
Doch, das ist mir im Januar in Hochsölden so passiert. Ich war total perplex, als ich die (benutzten) Handtücher im Pool den Herrschaften (waren tatsächlich nur Männer) davon schwimmen hab sehen...
solang es nur Tücher sind...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mafikS für den Beitrag:
ZürserTäli
NEU!!!! Meribel Ostersonntag:
viewtopic.php?p=17721#p17721

Plan:Hintertux..16d
2023/24 Hintertux,Ischgl,Feldberg,LaBresse,Wurmberg,Selva,3V
2022/23 Hintertux,Klinovec,Arlberg,Bublava,Klinovec, Espace Killy
2021/22 Hintertux 2x ,Feldberg,St.Moritz,Klinovec,Serfaus
2020/21 Zermatt,Scuol
2019/20 WolkensteinSelva,Laax,Klinovec,Stubaital
2018/19 Sierra Nevada,Klinovec,Othal,Feldberg, Engelberg,Hasliberg,Grindelwald,Klinovec,Stubaital
2017/18 Stubaital,Klinovec 3x 1(skiline15957hm alltimedayrecord)
2016/17 Stubaital,Klinovec, Zermatt, Klinovec, Klinovec, Sierra Nevada,
2015/16 Zermatt,Kandel

Sonst 1979-2014:
Holzhau,Waltersdorf,Altenberg,Zinnwald,Rehefeld,Hermsdorf
ZellamSee,Kitzsteinhorn,Kaunertal,Pitztal,Saalbach,Ischgl,Sölden,Gurgl,
Karpacz,SzklarskaPoreba,
Harachov,Rokytnice,SpindlerovyMlyn,BoziDar,MalaFatra
SaasFee,Leukerbad,Adelboden,Wengen, AletschArena,Lötschental,
Vogesen,Todtnau,Notschrei,
Teufelsberg(Grassski),CottbusKollkwitz(Rollski),Gehren(Alpinski)
Benutzeravatar
Turms
Beiträge: 147
Registriert: 25.11.2023, 23:27
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von Turms »

ski-chrigel hat geschrieben: 18.03.2024, 22:11 :lol:
Oder sie haben viele italienische Gäste.

Ich war heute nach dem verkorksten Skitag in Laax im Aua Gravas. Da herrscht strikte Nacktpflicht. Zwei Italiener konnten damit aber nicht so richtig umgehen. In Sauna und Biosauna ist es ja kein Problem, im Tüchli umwickelt zu sitzen. Im Dampfbad wird es schon blöder, aber geht auch. Doch dass die beiden dann auch in den Relaxpool (Warmwasser ohne Blubber) mit umwickelten Tüechli baden gehen, hätte ich dann doch nicht erwartet und so noch nie gesehen. :shock: :lol:
und eigentlich so muss sein, eine Seltenheit. Im Pool mit Baumwolle Kleidungsstücke ist total ungesund. Leider muss ich aus gesundheitlichen Gründen nur mit Bade T-Shirt im Freibad , und ich muss jedes mal bestätigen, dass mein Tshirt für Schwimmbad geeignet ist und nicht etwas einfaches aus Baumwolle etc.

Aber für uns (Griechenland) Nackedei im Schwimmbad, Sauna usw. ist einfach unvorstellbar (ok, Sauna ist nicht so beliebt dort).. Und ich muss ehrlich sein, am Anfang war auch für mich ein bisschen komisch. Jetzt für Saune usw. nicht mehr, aber ohne Badeanzug schwimmen, fühle ich mich richtig "komisch". Dass das etwas fehlt...
Zuletzt geändert von Turms am 19.03.2024, 14:41, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Turms für den Beitrag:
ZürserTäli
Heimat ist wo das Herz ist

Nur ein Snowboarder kennt dieses Feeling. Und wenn du es einmal selbst gefühlt hast, ist es unmöglich, nicht mehr zu wollen. Es macht so süchtig, dass es eigentlich illegal sein sollte, aber das ist es nicht und deshalb machen sie so gute Snowboards, dass du nach dem Fahren darauf alles verkaufen und in die Berge ziehen willst, weil ein Mann ein Gleichgewicht in seinem Leben haben muss, und dieses Gleichgewicht sollte 80% Snowboarden und 20% Arbeit sein.
Es sei denn natürlich, es schneit sehr stark, in diesem Fall ist es 100% Einsatz - jeder sagt, wenn du erfolgreich sein willst, musst du dich einsetzen - für den Spaß am Fahren mit deinen Brüdern.
Benutzeravatar
ski-chrigel
Beiträge: 2042
Registriert: 23.11.2023, 23:37
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 140
Skitage 22/23: 122
Skitage 23/24: 114
Fahrertyp: Kombi
Wohnort: Emmetten
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 2377 Mal
Danksagung erhalten: 3698 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von ski-chrigel »

Mir ist völlig klar, dass in anderen Ländern, andere Sitten herrschen und wir passen uns ja auch an, wenn wir im Ausland sind. Aber wenn ein Gast bei uns in DACH in die Sauna kommt, überall steht, dass Badekleidung verboten ist und 99% der Gäste nackt sind, hat man sich gefälligst anzupassen, komisch hin oder her. Und ein Baumwolle-Tüechli, wie bei diesen zwei Italienern, gehört definitiv nicht in einen Pool.
Im übrigen fallen solche Leute dann ja viel mehr auf, alle gucken hin. Wären sie nackt, würde kaum einer schauen. Ist das dann nicht doch peinlicher?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Menja
2023/24:114Tg:29xLaax,25xKlewen,13.5xDolo,6xH’tux,4xTrentino,4xA’matt,2.5xIschgl,2.5xKauni,2xZ‘matt,2xSölden,2xDavos,2xEngadin,2xZi’arena,2xSFL,2xHochötz-Kühtai,2xPenken,1xLHA,1xGurgl.1xPitz,1xSHLF,1xKitzSkiwelt,1xKappl&See,1xSplügen-Heinzenberg,1xAirolo,1xBergeralm,1xImst,1xFrutt,0.5xHochzeiger
2022/23:121Tg:24xLaax,22xKlewen,10xDolo,8xH‘tux,7xA’matt,6xZ’matt,6xDavos,5xIschgl,5xSölden,4xLHA,3xKauni,2xPitz,2xGurgl,2xEngadin,1xStubai,1xSFee,1xTitlis,1xFrutt,1xPizol,1xH’zillertal,1xRastkogel,1xSkiwelt,1xSHLF,1xSFL,1xAlpbach-Lizum-Ötz,1xLenk,1xSchlick-Bergeralm,1xStelvio,1xSkitour
2021/22:140Tg:30xKlewen,25xLaax,13xA’matt,10xDolo,10xH’tux,9xDavos,6xIschgl,6xTitlis,5.5xEngadin,5xSölden,4xLHA,3xPitz,3xKauni,3xZermatt,1xJ’frau,1xStubai,1xSFee,1xLivigno,1xFrutt,0.5xBivio,0.5xPizol,0.5xTschiertschen, 1xSkitour
2020/21:150Tg 2019/20:101Tg 2018/19:129Tg 2017/18:143Tg 2016/17:127Tg 2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg
➡️ Mein Challenge Profil
Benutzeravatar
Turms
Beiträge: 147
Registriert: 25.11.2023, 23:27
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von Turms »

ski-chrigel hat geschrieben: 19.03.2024, 14:32 Mir ist völlig klar, dass in anderen Ländern, andere Sitten herrschen und wir passen uns ja auch an, wenn wir im Ausland sind. Aber wenn ein Gast bei uns in DACH in die Sauna kommt, überall steht, dass Badekleidung verboten ist und 99% der Gäste nackt sind, hat man sich gefälligst anzupassen, komisch hin oder her. Und ein Baumwolle-Tüechli, wie bei diesen zwei Italienern, gehört definitiv nicht in einen Pool.
Im übrigen fallen solche Leute dann ja viel mehr auf, alle gucken hin. Wären sie nackt, würde kaum einer schauen. Ist das dann nicht doch peinlicher?
meine Bemerkung für GR, ist nicht eine Begründung oder eine Rechtfertigung für dieses Verhaltens. Auch wenn das so klingt. Bitte nicht missverstehen :)
Es ist echt witzig und komisch wenn man plötzlich, so ein Tabu auf einmal streichen muss.
Heimat ist wo das Herz ist

Nur ein Snowboarder kennt dieses Feeling. Und wenn du es einmal selbst gefühlt hast, ist es unmöglich, nicht mehr zu wollen. Es macht so süchtig, dass es eigentlich illegal sein sollte, aber das ist es nicht und deshalb machen sie so gute Snowboards, dass du nach dem Fahren darauf alles verkaufen und in die Berge ziehen willst, weil ein Mann ein Gleichgewicht in seinem Leben haben muss, und dieses Gleichgewicht sollte 80% Snowboarden und 20% Arbeit sein.
Es sei denn natürlich, es schneit sehr stark, in diesem Fall ist es 100% Einsatz - jeder sagt, wenn du erfolgreich sein willst, musst du dich einsetzen - für den Spaß am Fahren mit deinen Brüdern.
skifuzziWi
Beiträge: 221
Registriert: 24.11.2023, 17:31
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von skifuzziWi »

Ich habe in Canazei mal ein Schild "Sauna Tedesco" an die Tür gehängt. Hat geholfen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor skifuzziWi für den Beitrag (Insgesamt 2):
ski-chrigelmafikS
Benutzeravatar
ski-chrigel
Beiträge: 2042
Registriert: 23.11.2023, 23:37
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 140
Skitage 22/23: 122
Skitage 23/24: 114
Fahrertyp: Kombi
Wohnort: Emmetten
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 2377 Mal
Danksagung erhalten: 3698 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von ski-chrigel »

Turms hat geschrieben: 19.03.2024, 14:39
ski-chrigel hat geschrieben: 19.03.2024, 14:32 Mir ist völlig klar, dass in anderen Ländern, andere Sitten herrschen und wir passen uns ja auch an, wenn wir im Ausland sind. Aber wenn ein Gast bei uns in DACH in die Sauna kommt, überall steht, dass Badekleidung verboten ist und 99% der Gäste nackt sind, hat man sich gefälligst anzupassen, komisch hin oder her. Und ein Baumwolle-Tüechli, wie bei diesen zwei Italienern, gehört definitiv nicht in einen Pool.
Im übrigen fallen solche Leute dann ja viel mehr auf, alle gucken hin. Wären sie nackt, würde kaum einer schauen. Ist das dann nicht doch peinlicher?
meine Bemerkung für GR, ist nicht eine Begründung oder eine Rechtfertigung für dieses Verhaltens. Auch wenn das so klingt. Bitte nicht missverstehen :)
Es ist echt witzig und komisch wenn man plötzlich, so ein Tabu auf einmal streichen muss.
Ich verstehe Dich nicht falsch und meine Antwort ist ja auch nicht gegen Dich gerichtet, sondern gegen die zwei von gestern und ähnliche.
2023/24:114Tg:29xLaax,25xKlewen,13.5xDolo,6xH’tux,4xTrentino,4xA’matt,2.5xIschgl,2.5xKauni,2xZ‘matt,2xSölden,2xDavos,2xEngadin,2xZi’arena,2xSFL,2xHochötz-Kühtai,2xPenken,1xLHA,1xGurgl.1xPitz,1xSHLF,1xKitzSkiwelt,1xKappl&See,1xSplügen-Heinzenberg,1xAirolo,1xBergeralm,1xImst,1xFrutt,0.5xHochzeiger
2022/23:121Tg:24xLaax,22xKlewen,10xDolo,8xH‘tux,7xA’matt,6xZ’matt,6xDavos,5xIschgl,5xSölden,4xLHA,3xKauni,2xPitz,2xGurgl,2xEngadin,1xStubai,1xSFee,1xTitlis,1xFrutt,1xPizol,1xH’zillertal,1xRastkogel,1xSkiwelt,1xSHLF,1xSFL,1xAlpbach-Lizum-Ötz,1xLenk,1xSchlick-Bergeralm,1xStelvio,1xSkitour
2021/22:140Tg:30xKlewen,25xLaax,13xA’matt,10xDolo,10xH’tux,9xDavos,6xIschgl,6xTitlis,5.5xEngadin,5xSölden,4xLHA,3xPitz,3xKauni,3xZermatt,1xJ’frau,1xStubai,1xSFee,1xLivigno,1xFrutt,0.5xBivio,0.5xPizol,0.5xTschiertschen, 1xSkitour
2020/21:150Tg 2019/20:101Tg 2018/19:129Tg 2017/18:143Tg 2016/17:127Tg 2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg
➡️ Mein Challenge Profil
Benutzeravatar
Theo
Beiträge: 157
Registriert: 25.11.2023, 16:40
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Skitage 22/23: 0
Skitage 23/24: 0
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Zermatt
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Wellness- und Saunageschichten

Beitrag von Theo »

Da ich in einem Nebental von Grimentz wohne: Ich halte von dem Drang einiger Deutschsprachiger immer und überall Nackt rumrennen zu wollen nicht grad sonderlich viel und bin darum meist so unterwegs wie es auf den Hochglanzbildern in der Hotelinfo dargestellt ist.
Sollte das irgend jemand zu viel sein muss er halt dafür sorgen dass die Werbebilder in der Hotelinfo geändert werden. ;)
Die Idee mit dem Badetuch in den Pool zu gehen hatte ich aber dann doch noch nie.
Antworten