Lawinensituation 23/24

Benutzeravatar
highlander
Beiträge: 548
Registriert: 24.11.2023, 11:33
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von highlander »

wie zu erwarten war, nun die eingehende Analyse dieses Unglücks vom Lawinenwarndienst Innsbruck..

https://lawinen.report/blog/at-07-de/9964

wie bereits schon einmal früher erwähnt, wenn man sich das erste Bild in diesem Bericht anschaut,
und die gefährlichen Verhältnisse zu dieser Jahreszeit ja aus früheren Erfahrungen bekannt sind..

weshalb man in diesem gefährlichen Bereich im Aufstieg nicht auf die andere Talseite ausweicht,
welcher nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, und dann weiter hinten wieder auf die andere Talseite wechselt.
( zumindest aktuell wäre dieses ja von den Schneeverhältnissen machbar )

In der Abfahrt ist dieses Problem ja weitaus geringer, da man viel schneller diese gefährlichen Bereiche passiert..
aber im Aufstieg mit den Fellen, hat man wie in diesem Fall kaum eine Chance..
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor highlander für den Beitrag:
Bergwanderer
wo ich schon skifahren war:
➡️ Mein Challenge Profil
Benutzeravatar
highlander
Beiträge: 548
Registriert: 24.11.2023, 11:33
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von highlander »

hier noch ein weitere Bericht, demnach waren alle Teilnehmer dieser niederländischen Urlaubergruppe, Mitglieder eines Hockey Clubs..

https://www.fr.de/panorama/rettung-alpe ... 99777.html

auch sehe ich die nachfolgende Aussage des Rettungsleiters dort etwas differenzierter...
Auch die erfahrenen Bergführer hätten die Katastrophe nicht vorhersehen können, meint Josef Fiegl, Ortsstellenleiter der Bergrettung Sölden. „Ich würde das als Restrisiko einschätzen. Das sind extrem routinierte Bergführer, die tagtäglich unterwegs sind. Ich kenne diese vier auch persönlich. Und wenn Sie mich fragen, ich wäre da heute auch hineingegangen ohne irgendein Kopfweh. Leider ist es anders verlaufen.“, so Fiegl.
Diese Aussage nützt den 3 Verstorbenen leider herzlich wenig...
und mit dem Wissen der Gefahr dieses Bereiches, und dem zusätzlichen Neuschnee in der Nacht vorher...
und zusammen mit der erneut starken Erwärmung, hätte ich persönlich zumindest einen Tag mit dem Aufstieg dort abgewartet..
Diese Frage, weshalb nicht einen Tag später, werden die vier Bergführer sicherlich ebenfalls gestellt bekommen...
wo ich schon skifahren war:
➡️ Mein Challenge Profil
Benutzeravatar
highlander
Beiträge: 548
Registriert: 24.11.2023, 11:33
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von highlander »

Der neue Winter verschafft auch wieder eine winterliche Lawinensituation.. Bei Neuschneemengen in Nordstaulagen bis 50cm sind gefährliche Triebschneeansammlungen nur schwer zu erkennen...
https://lawinen.report/blog/at-07-de/10000
wo ich schon skifahren war:
➡️ Mein Challenge Profil
Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Beiträge: 2430
Registriert: 23.11.2023, 23:37
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 140
Skitage 22/23: 122
Skitage 23/24: 125
Skitage 24/25: 5
Fahrertyp: Kombi
Wohnort: Emmetten
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 2775 Mal
Danksagung erhalten: 4781 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von ski-chrigel »

Rega im Einsatz oberhalb des Col du Pillon: Lawine reisst zwei Skitourenfahrer mit

https://www.blick.ch/news/rega-im-einsa ... ck_app_ios
2024/25:5Tg:3xA’matt,1xStelvio,1xTignes
2023/24:125Tg:29xLaax,25xKlewen,13.5xDolo,8xH’tux,5.5xIschgl,5.5xKauni,4xTrentino,4xA’matt,3xZ‘matt,2xSölden,2xDavos,2xEngadin,2xZi’arena,2xSFL,2xÖtzKühtai,2xPenken,1xLHA,1xStubai,1xGurgl.1xPitz,1xSHLF,1xKitzSkiwelt,1xKappl&See,1xSplügen-Heinzenb.,1xAirolo,1xBerger,1xImst,1xFrutt,0.5xHochzeig,1xSkitour
2022/23:121Tg:24xLaax,22xKlewen,10xDolo,8xH‘tux,7xA’matt,6xZ’matt,6xDavos,5xIschgl,5xSölden,4xLHA,3xKauni,2xPitz,2xGurgl,2xEngadin,1xStubai,1xSFee,1xTitlis,1xFrutt,1xPizol,1xH’zillertal,1xRastkogel,1xSkiwelt,1xSHLF,1xSFL,1xAlpbach-Lizum-Ötz,1xLenk,1xSchlick-Bergeralm,1xStelvio,1xSkitour
2021/22:140Tg:30xKlewen,25xLaax,13xA’matt,10xDolo,10xH’tux,9xDavos,6xIschgl,6xTitlis,5.5xEngadin,5xSölden,4xLHA,3xPitz,3xKauni,3xZermatt,Diverse1x
2020/21:150Tg 2019/20:101Tg 2018/19:129Tg 2017/18:143Tg 2016/17:127Tg 2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg
➡️ Mein Challenge Profil
Benutzeravatar
Turms
Beiträge: 161
Registriert: 25.11.2023, 23:27
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von Turms »

Außergewöhnliches Phänomen: Fünf Lawinen zerstören einen Sessellift im Val-Cenis

https://www.ledauphine.com/faits-divers ... -val-cenis
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Turms für den Beitrag:
seilreiter
Heimat ist wo das Herz ist

Nur ein Snowboarder kennt dieses Feeling. Und wenn du es einmal selbst gefühlt hast, ist es unmöglich, nicht mehr zu wollen. Es macht so süchtig, dass es eigentlich illegal sein sollte, aber das ist es nicht und deshalb machen sie so gute Snowboards, dass du nach dem Fahren darauf alles verkaufen und in die Berge ziehen willst, weil ein Mann ein Gleichgewicht in seinem Leben haben muss, und dieses Gleichgewicht sollte 80% Snowboarden und 20% Arbeit sein.
Es sei denn natürlich, es schneit sehr stark, in diesem Fall ist es 100% Einsatz - jeder sagt, wenn du erfolgreich sein willst, musst du dich einsetzen - für den Spaß am Fahren mit deinen Brüdern.
Bergwanderer
Beiträge: 91
Registriert: 24.11.2023, 16:24
Hat sich bedankt: 595 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von Bergwanderer »

Lawinensituation am Feldberg. Ich denke da z. B. gerade an das Zastler Loch:
https://www.badische-zeitung.de/bergwac ... nden-tagen
https://www.bergwacht-schwarzwald.de/ak ... sforderung

Man sollte auch die höchsten Lagen der Mittelgebirge nicht unterschätzen ...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bergwanderer für den Beitrag (Insgesamt 2):
mafikShighlander
Benutzeravatar
mafikS
Beiträge: 952
Registriert: 24.11.2023, 15:16
Skitage 20/21: 10
Skitage 21/22: 27
Skitage 22/23: 31
Skitage 23/24: 30
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: "Preussen" ;-))
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1576 Mal
Danksagung erhalten: 734 Mal

Re: Notfälle in den Bergen 2023/2024

Beitrag von mafikS »

Hatten wirs schon?


Timmelsjochstrasse durch Lawine verschüttet

https://www.merkur.de/welt/suedtirol-ti ... 45632.html

Öffnung wohl mglws erst nach Pfingsten...

ins Lawinentopic verschoben / ski-chrigel
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mafikS für den Beitrag:
icedtea
WAU! Meribel Ostermontag
viewtopic.php?p=18548#p18548


2023/24 Hintertux2x ,Ischgl,Feldberg,LaBresse,Wurmberg,Selva,3V,
2022/23 Hintertux2x,Klinovec,Arlberg,Bublava,Klinovec, Espace Killy
2021/22 Hintertux,Feldberg,St.Moritz,Klinovec,Serfaus
2020/21 Zermatt,Scuol
2019/20 WolkensteinSelva,Laax,Klinovec,Stubaital
2018/19 Sierra Nevada,Klinovec,Othal,Feldberg, Engelberg,Hasliberg,Grindelwald,Klinovec,Stubaital
2017/18 Stubaital,Klinovec 3x 1(skiline15957hm alltimedayrecord)
2016/17 Stubaital,Klinovec, Zermatt, Klinovec, Klinovec, Sierra Nevada,
2015/16 Zermatt,Kandel

Sonst 1979-2014:
Holzhau,Waltersdorf,Altenberg,Zinnwald,Rehefeld,Hermsdorf
ZellamSee,Kitzsteinhorn,Kaunertal,Pitztal,Saalbach,Ischgl,Sölden,Gurgl,
Karpacz,SzklarskaPoreba,
Harachov,Rokytnice,SpindlerovyMlyn,BoziDar,MalaFatra
SaasFee,Leukerbad,Adelboden,Wengen, AletschArena,Lötschental,
Vogesen,Todtnau,Notschrei,
Teufelsberg(Grassski),CottbusKollkwitz(Rollski),Gehren(Alpinski)
Benutzeravatar
highlander
Beiträge: 548
Registriert: 24.11.2023, 11:33
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von highlander »

Gleitschneelawine geht auf Timmelsjochstraße runter...
Die Schneeräumdienste hatten Glück, das zu diesem Zeitpunkt keine Fräse dort im Einsatz war...

https://www.stol.it/artikel/chronik/tim ... hjahrsputz

Es ist gewaltig welche Schneemassen dort noch auf der Passhöhe liegen.. :D

https://www.timmelsjoch.com/de/news-det ... ra%C3%9Fe/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor highlander für den Beitrag:
mafikS
wo ich schon skifahren war:
➡️ Mein Challenge Profil
Benutzeravatar
Theo
Beiträge: 195
Registriert: 25.11.2023, 16:40
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Skitage 22/23: 0
Skitage 23/24: 0
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Zermatt
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von Theo »

An und für sich ist das nur ein kleiner Rutsch. So wie die Situation derzeit ist wird es das aber auf die Pässe verteilt in nächster Zeit dutzendfach geben und wenn es wieder richtig warm wird noch öfter und dann auch vor allem grösser.
Dieses Jahr ist da halt einfach Geduld gefragt sonst konnt das nicht gut.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Theo für den Beitrag:
Stäntn
Benutzeravatar
mafikS
Beiträge: 952
Registriert: 24.11.2023, 15:16
Skitage 20/21: 10
Skitage 21/22: 27
Skitage 22/23: 31
Skitage 23/24: 30
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: "Preussen" ;-))
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1576 Mal
Danksagung erhalten: 734 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von mafikS »

highlander hat geschrieben: 03.05.2024, 01:49 Gleitschneelawine geht auf Timmelsjochstraße runter...
Die Schneeräumdienste hatten Glück, das zu diesem Zeitpunkt keine Fräse dort im Einsatz war...

https://www.stol.it/artikel/chronik/tim ... hjahrsputz

Es ist gewaltig welche Schneemassen dort noch auf der Passhöhe liegen.. :D

https://www.timmelsjoch.com/de/news-det ... ra%C3%9Fe/
Wahnissnbilder!!!!
WAU! Meribel Ostermontag
viewtopic.php?p=18548#p18548


2023/24 Hintertux2x ,Ischgl,Feldberg,LaBresse,Wurmberg,Selva,3V,
2022/23 Hintertux2x,Klinovec,Arlberg,Bublava,Klinovec, Espace Killy
2021/22 Hintertux,Feldberg,St.Moritz,Klinovec,Serfaus
2020/21 Zermatt,Scuol
2019/20 WolkensteinSelva,Laax,Klinovec,Stubaital
2018/19 Sierra Nevada,Klinovec,Othal,Feldberg, Engelberg,Hasliberg,Grindelwald,Klinovec,Stubaital
2017/18 Stubaital,Klinovec 3x 1(skiline15957hm alltimedayrecord)
2016/17 Stubaital,Klinovec, Zermatt, Klinovec, Klinovec, Sierra Nevada,
2015/16 Zermatt,Kandel

Sonst 1979-2014:
Holzhau,Waltersdorf,Altenberg,Zinnwald,Rehefeld,Hermsdorf
ZellamSee,Kitzsteinhorn,Kaunertal,Pitztal,Saalbach,Ischgl,Sölden,Gurgl,
Karpacz,SzklarskaPoreba,
Harachov,Rokytnice,SpindlerovyMlyn,BoziDar,MalaFatra
SaasFee,Leukerbad,Adelboden,Wengen, AletschArena,Lötschental,
Vogesen,Todtnau,Notschrei,
Teufelsberg(Grassski),CottbusKollkwitz(Rollski),Gehren(Alpinski)
Benutzeravatar
icedtea
Beiträge: 1208
Registriert: 24.11.2023, 08:51
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 17
Skitage 22/23: 6
Skitage 23/24: 17
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Flörsheim am Main
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2630 Mal
Danksagung erhalten: 906 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von icedtea »

Ich glaube, eine Datumsangabe im Bericht ist falsch. Auf jeden Fall bedauerlich erneut:
https://www.alpin.de/home/news/61220/ar ... awine.html
Wo ich schon war:
➡️ Mein Challenge Profil
Mein Sommer-Challenge-Profil
Als nächstes: Noch nicht geplant ;)
Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Beiträge: 2430
Registriert: 23.11.2023, 23:37
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 140
Skitage 22/23: 122
Skitage 23/24: 125
Skitage 24/25: 5
Fahrertyp: Kombi
Wohnort: Emmetten
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 2775 Mal
Danksagung erhalten: 4781 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von ski-chrigel »

Wieso meinst Du falsch? 5.5. stimmt. Oder wurde das zwischenzeitlich korrigiert?
2024/25:5Tg:3xA’matt,1xStelvio,1xTignes
2023/24:125Tg:29xLaax,25xKlewen,13.5xDolo,8xH’tux,5.5xIschgl,5.5xKauni,4xTrentino,4xA’matt,3xZ‘matt,2xSölden,2xDavos,2xEngadin,2xZi’arena,2xSFL,2xÖtzKühtai,2xPenken,1xLHA,1xStubai,1xGurgl.1xPitz,1xSHLF,1xKitzSkiwelt,1xKappl&See,1xSplügen-Heinzenb.,1xAirolo,1xBerger,1xImst,1xFrutt,0.5xHochzeig,1xSkitour
2022/23:121Tg:24xLaax,22xKlewen,10xDolo,8xH‘tux,7xA’matt,6xZ’matt,6xDavos,5xIschgl,5xSölden,4xLHA,3xKauni,2xPitz,2xGurgl,2xEngadin,1xStubai,1xSFee,1xTitlis,1xFrutt,1xPizol,1xH’zillertal,1xRastkogel,1xSkiwelt,1xSHLF,1xSFL,1xAlpbach-Lizum-Ötz,1xLenk,1xSchlick-Bergeralm,1xStelvio,1xSkitour
2021/22:140Tg:30xKlewen,25xLaax,13xA’matt,10xDolo,10xH’tux,9xDavos,6xIschgl,6xTitlis,5.5xEngadin,5xSölden,4xLHA,3xPitz,3xKauni,3xZermatt,Diverse1x
2020/21:150Tg 2019/20:101Tg 2018/19:129Tg 2017/18:143Tg 2016/17:127Tg 2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg
➡️ Mein Challenge Profil
Benutzeravatar
Skifahrer
Beiträge: 476
Registriert: 24.11.2023, 21:37
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 28
Skitage 22/23: 32
Skitage 23/24: 24
Fahrertyp: Alpinski
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von Skifahrer »

ski-chrigel hat geschrieben: 07.05.2024, 16:16 Wieso meinst Du falsch? 5.5. stimmt. Oder wurde das zwischenzeitlich korrigiert?
Wenn ich mich richtig erinnere, stand da eben noch 05.04.
Benutzeravatar
icedtea
Beiträge: 1208
Registriert: 24.11.2023, 08:51
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 17
Skitage 22/23: 6
Skitage 23/24: 17
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Flörsheim am Main
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2630 Mal
Danksagung erhalten: 906 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von icedtea »

ski-chrigel hat geschrieben: 07.05.2024, 16:16 Wieso meinst Du falsch? 5.5. stimmt. Oder wurde das zwischenzeitlich korrigiert?
Wurde offensichtlich korrigiert 😉
Wo ich schon war:
➡️ Mein Challenge Profil
Mein Sommer-Challenge-Profil
Als nächstes: Noch nicht geplant ;)
Benutzeravatar
Theo
Beiträge: 195
Registriert: 25.11.2023, 16:40
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Skitage 22/23: 0
Skitage 23/24: 0
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Zermatt
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von Theo »

Gestern in Kandersteg.
Sicherlich unglücklich gelaufen und viel Pech dabei.
https://www.20min.ch/story/rega-einsatz ... -103101088
Das ist ein Problem wo man in der Berglandwirtschaft auch schon immer hatte, unten schon länger Grün und oben noch massenweise Schnee. Ich habe auch schon Leute gesehen wo beim Räumen ihrer Parzellen die Flucht ergreifen mussten und mein Vater hat mir früher auch verboten schon mal verboten zu früh gewisse Parzellen zu betreten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Theo für den Beitrag (Insgesamt 3):
mafikSicedteaBergwanderer
Benutzeravatar
highlander
Beiträge: 548
Registriert: 24.11.2023, 11:33
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von highlander »

wie ich damals befürchtet hatte, hat dieses Lawinenunglück in Zürs im Dezember 2022 am Trittkopf, nun doch ein gerichtliches Nachspiel...

https://www.alpin.de/home/news/61211/ar ... klagt.html

Der Link zu diesem Unglück ( damals noch im Alpinforum )

https://www.alpinforum.com/forum/viewto ... 0#p5381840
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor highlander für den Beitrag:
hitparade
wo ich schon skifahren war:
➡️ Mein Challenge Profil
Benutzeravatar
icedtea
Beiträge: 1208
Registriert: 24.11.2023, 08:51
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 17
Skitage 22/23: 6
Skitage 23/24: 17
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Flörsheim am Main
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2630 Mal
Danksagung erhalten: 906 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von icedtea »

Wo ich schon war:
➡️ Mein Challenge Profil
Mein Sommer-Challenge-Profil
Als nächstes: Noch nicht geplant ;)
Benutzeravatar
icedtea
Beiträge: 1208
Registriert: 24.11.2023, 08:51
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 17
Skitage 22/23: 6
Skitage 23/24: 17
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Flörsheim am Main
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2630 Mal
Danksagung erhalten: 906 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von icedtea »

Glimpflicher Lawinenabgang auf der Großglockner-Hochalpenstraße:
https://www.fr.de/panorama/geschlossen- ... 95841.html
Wo ich schon war:
➡️ Mein Challenge Profil
Mein Sommer-Challenge-Profil
Als nächstes: Noch nicht geplant ;)
Benutzeravatar
highlander
Beiträge: 548
Registriert: 24.11.2023, 11:33
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von highlander »

icedtea hat geschrieben: 29.05.2024, 08:54 Glimpflicher Lawinenabgang auf der Großglockner-Hochalpenstraße:
https://www.fr.de/panorama/geschlossen- ... 95841.html
Aber der Redakteur von der Frankfurter Rundschau hat genau so wenig Ahnung von Lawinen,
wie derjenige vom Münchner Merkur... :mrgreen:

https://www.merkur.de/welt/lawine-schli ... 95842.html

Beide haben den Beitrag unkorrigiert 1:1 übernommen, und als Lawinentyp eine Gleisschneelawine angegeben.. :lol:

Richtigerweise ist es natürlich der Lawinentyp Gleitschneelawine, welche bereits den ganzen Winter hindurch für große Probleme gesorgt hat...
wo ich schon skifahren war:
➡️ Mein Challenge Profil
Benutzeravatar
highlander
Beiträge: 548
Registriert: 24.11.2023, 11:33
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von highlander »

Ende Mai scheint dort ein kritischer Zeitraum zu sein... :D

Letztes Jahr gab es zumindest Sachschaden an einem PKW...

https://kurier.at/chronik/oesterreich/l ... /402468359
wo ich schon skifahren war:
➡️ Mein Challenge Profil
Benutzeravatar
highlander
Beiträge: 548
Registriert: 24.11.2023, 11:33
Hat sich bedankt: 2103 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von highlander »

highlander hat geschrieben: 10.05.2024, 10:48 wie ich damals befürchtet hatte, hat dieses Lawinenunglück in Zürs im Dezember 2022 am Trittkopf, nun doch ein gerichtliches Nachspiel...

https://www.alpin.de/home/news/61211/ar ... klagt.html

Der Link zu diesem Unglück ( damals noch im Alpinforum )

https://www.alpinforum.com/forum/viewto ... 0#p5381840
Nach Gerichtsverhandlung wurden die 2 Mitglieder der Lawinenkommission vorläufig frei gesprochen...

https://www.alpin.de/home/news/61211/ar ... klagt.html
wo ich schon skifahren war:
➡️ Mein Challenge Profil
hch
Beiträge: 391
Registriert: 25.11.2023, 21:39
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Skitage 22/23: 0
Skitage 23/24: 0
Fahrertyp: Kombi
Wohnort: Innsbruck
Land: Österreich
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 561 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von hch »

Irgendwie wäre für nächste Woche ein Lawinenlagebericht nicht blöd ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hch für den Beitrag (Insgesamt 3):
highlanderSkitobisnowplough(molotov)
snowplough(molotov)
Beiträge: 105
Registriert: 26.11.2023, 06:32
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von snowplough(molotov) »

hch hat geschrieben: 01.06.2024, 17:30 Irgendwie wäre für nächste Woche ein Lawinenlagebericht nicht blöd ;)
Die Schweizer haben gestern einen ausgegeben
Benutzeravatar
icedtea
Beiträge: 1208
Registriert: 24.11.2023, 08:51
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 17
Skitage 22/23: 6
Skitage 23/24: 17
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Flörsheim am Main
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2630 Mal
Danksagung erhalten: 906 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von icedtea »

https://www.suedtirolnews.it/chronik/be ... r-vermisst

Lawine knapp unterhalb des Ortler-Gipfels
Wo ich schon war:
➡️ Mein Challenge Profil
Mein Sommer-Challenge-Profil
Als nächstes: Noch nicht geplant ;)
Benutzeravatar
icedtea
Beiträge: 1208
Registriert: 24.11.2023, 08:51
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 17
Skitage 22/23: 6
Skitage 23/24: 17
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Flörsheim am Main
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2630 Mal
Danksagung erhalten: 906 Mal

Re: Lawinensituation 23/24

Beitrag von icedtea »

highlander hat geschrieben: 25.12.2023, 01:34 Große Lawine im Pitztal am Rappenkopf.
Suche nach einem Vermissten Einheimischen Tourengeher und vermutlich Verschütteten wurde am Sonntag ergebnislos abgebrochen,
und wird am Montag fortgesetzt.

https://tirol.orf.at/stories/3238051/
Jetzt wurde er gefunden:

https://www.suedtirolnews.it/chronik/mo ... l-gefunden
Wo ich schon war:
➡️ Mein Challenge Profil
Mein Sommer-Challenge-Profil
Als nächstes: Noch nicht geplant ;)
Antworten