Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Benutzeravatar
Skifahrer
Beiträge: 396
Registriert: 24.11.2023, 21:37
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 28
Skitage 22/23: 32
Skitage 23/24: 24
Fahrertyp: Alpinski
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von Skifahrer »

biofleisch hat geschrieben: 08.02.2024, 19:43
biofleisch hat geschrieben: 21.01.2024, 08:57Welches Mittelklasse Android Handy bis ca. 300€ könnt ihr empfehlen?
Ggf. auch gebraucht oder älteres Modell?

Sollte bessere Bilder machen als mein Xiaomi Mi8
Keine Tipps? Vielleicht noch mal hoch holen auf die Liste "aktuelle Themen" :-)
Ich gebe mal den Tipp Galaxy S20 von Samsung. Bekommt man gebraucht für unter 300€ (habe es selber seit bald einem Jahr). Die Fotos kann ich nicht mit dem Xiaomi Mi8 vergleichen, mit 64 Megapixeln sind sie aber recht detailreich (Je besser die Verhältnisse, desto detailreicher). Die meisten Bilder von mir hier im Forum sind mit dem S20 gemacht, einige auch mit der Actioncam. Ein Nachteil ist aber die Videoqualität, hier rauscht's z.T. ziemlich. Für Zoomfotos ist es auch nicht unendlich gut geeignet, da es keinen wirklichen Telesensor hat, sondern in den 64MP- Sensor reinzoomt und dann nachschärft. Bis dreifachzoom noch ganz gut, darüber eigentlich nicht.
Ein Vorteil ist, dass man schon u.a. eine gute Geräteleistung und ein ehemaliges Mittel- bis Oberklassegerät hat, die Sicherheitsupdates laufen m.W.n. aber nicht mehr so lange.
Mal ein Bild aus Hintertux, mit 64MP aufgenommen (Bild 1 ist durch die Forensoftware deutlich komprimiert, das Zoombild aber nur leicht) :
20231011_130317.jpg
In das gleiche Bild reingezoomt:
20240208_195721.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Skifahrer für den Beitrag:
biofleisch
Benutzeravatar
mic
Beiträge: 653
Registriert: 26.11.2023, 21:14
Hat sich bedankt: 652 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von mic »

mic hat geschrieben: 15.01.2024, 21:36 Ich bin mal ordentlich auf die R1 gespannt. Es soll sich nur noch um Tage handeln. Und trotzdem gib es nichts was verlässlich ist. Die wird den Canon Profimarkt mal wieder auf den Kopf stellen.

„Erwartet wird die offizielle Vorstellung der Canon EOS R1 für den Februar 2024“. :o
Canon hat in Asien zwei neue Kameras registrieren lassen. Ende Februar ist die Fotomesse CP+ in Japan.
DS126922 (5.1GHz/2.4GHz, WiFi 6 und Bluetooth)
ID0179 (5.1GHz/2.4GHz, WiFi 5)
Die obere sollte die R1 sein!
Ich werde sie sicher nicht kaufen (noch nicht). Da ich sie nicht brauche. Bin mir aber sicher es kommt großes auf uns zu. Wie bei der EOS 1D in Jahr 2001.
Benutzeravatar
intermezzo
Beiträge: 467
Registriert: 25.11.2023, 22:51
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 700 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von intermezzo »

Ich hatte kürzlich in Savognin das Pech, dass mich meine langjährige, treue Begleiterin, meine Digitalkamera, plötzlich im Stich gelassen hat. Was sehr ärgerlich war. Denn der Ausfall meiner Canon Powershot G15 hat mir eines schonungslos aufgezeigt: mögen die neuesten Mobiltelefone qualitativ hochstehende Bilder schiessen, für Skiberichte sind sie gänzlich ungeeignet. Meine Erfahrung natürlich. Super unpraktisch. Man muss dauernd anhalten, das Mobile hervorklauben, dann funktioniert die Gesichtserkennung schlecht oder gar nicht. Kurz: ein Murks.

So, zurück zu meiner Kamera, die ja auch ein älteres Kaliber ist. Bei mir ist es so, dass bei der Canon Powershot G15 seit Savognin das Display schwarz bleibt. Recherchen im Netz haben ergeben, dass ich mit diesem Problem nicht alleine dastehe. Offenbar muss man physisch die Kamerarückseite öffnen und dabei kurzzeitig die Kabelsteckverbindung zwischen Display und Kamera unterbrechen und dann wieder anschliessen. Offenbar nützt das. Habe das noch nicht ausprobiert.

Nun, ich habe zum Glück noch eine neuere Canon G7X. Die ich bis jetzt sehr selten ausprobiert habe, da der Zoombereich relatIv klein ist. Aber in Sachen Bildqualität ist diese klar besser als die G15. Werde fortan mit der G7X Bilder schiessen.

Beim Skifahren ist es für mich zentral, dass die Kamera kompakt ist und in der Aussentasche meiner Skijacke Platz hat. Nur in ganz seltenen Fällen nehme ich die grosse Kamera und einen Rucksack mit, da mich ein Rucksack beim Skifahren enorm stört.
Benutzeravatar
Skifahrer
Beiträge: 396
Registriert: 24.11.2023, 21:37
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 28
Skitage 22/23: 32
Skitage 23/24: 24
Fahrertyp: Alpinski
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von Skifahrer »

intermezzo hat geschrieben: 18.02.2024, 09:24 dann funktioniert die Gesichtserkennung schlecht oder gar nicht.
Solltest Du ein Android-Gerät haben: 2x schnell hintereinander auf den An-Knopf drücken, öffnet die Kameraapp ohne Pin. ;) Ich finde es mit dem Handy nicht unpraktisch, vorallem, weil es quasi ein Gerät für alles ist. Mal sehen, ob ich mal irgendwann eine Kamera ausprobiere...
Benutzeravatar
mic
Beiträge: 653
Registriert: 26.11.2023, 21:14
Hat sich bedankt: 652 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von mic »

Skiberichte und Gesichtserkennung kläre uns mal auf. Ich kann da auf die Schnelle keine Brücke finden.
Benutzeravatar
Skifahrer
Beiträge: 396
Registriert: 24.11.2023, 21:37
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 28
Skitage 22/23: 32
Skitage 23/24: 24
Fahrertyp: Alpinski
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von Skifahrer »

mic hat geschrieben: 18.02.2024, 15:05 Skiberichte und Gesichtserkennung kläre uns mal auf. Ich kann da auf die Schnelle keine Brücke finden.
Skiberichte->Fotos->Handy->entsperren->Pin oder Gesichtserkennung ;)
Benutzeravatar
mic
Beiträge: 653
Registriert: 26.11.2023, 21:14
Hat sich bedankt: 652 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von mic »

Ah nee. Eventuell haben wir uns falsch verstanden. Meine Frage war für was ich eine Gesichtserkennung brauche wenn ich Skiberichte mache?

Ich brauch da nix entsperren. Ich habe 🍏. Und das geht sogar bei jeden Plakat auf Gesichtserkennung.
Benutzeravatar
Skifahrer
Beiträge: 396
Registriert: 24.11.2023, 21:37
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 28
Skitage 22/23: 32
Skitage 23/24: 24
Fahrertyp: Alpinski
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von Skifahrer »

Soweit ich Intermezzo verstanden habe, meinte er das Fotografieren für Skiberichte, nicht das Schreiben. Oder ich habe es falsch verstanden?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Skifahrer für den Beitrag:
intermezzo
Benutzeravatar
intermezzo
Beiträge: 467
Registriert: 25.11.2023, 22:51
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 700 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von intermezzo »

Skifahrer hat geschrieben: 18.02.2024, 15:38 Soweit ich Intermezzo verstanden habe, meinte er das Fotografieren für Skiberichte, nicht das Schreiben. Oder ich habe es falsch verstanden?
Genau so ist es.

Also, um sämtlichen Missverständnissen vorzubeugen: ich habe ein iPhone. Gesichtserkennung oder Code. Beim Skifahren ging die Gesichtserkennung nicht immer, wahrscheinlich weil die Sonnenbrille zu gross, die Kappe zu stark ins Gesicht gezogen und die Skijacke zu hoch im Gesicht war. Code ging natürlich immer, ist aber mühsam.
Benutzeravatar
DiggaTwigga
Beiträge: 239
Registriert: 24.11.2023, 19:31
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Skitage 22/23: 0
Skitage 23/24: 0
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: St. Gallen
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 1408 Mal
Danksagung erhalten: 423 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von DiggaTwigga »

Du kannst auch bei gesperrtem iPhone durch längeres drücken auf das Kamerasymbol unten rechts auf dem Sperrbildschirm ohne Code und Face ID fotografieren (falls das noch nicht bekannt ist).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DiggaTwigga für den Beitrag (Insgesamt 2):
micintermezzo
Benutzeravatar
mic
Beiträge: 653
Registriert: 26.11.2023, 21:14
Hat sich bedankt: 652 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von mic »

Danke intermezzo jetzt habe ich es auch kapiert. Ich war bei der Gesichtserkennung der Kamera. 🤪
https://www.fotointern.ch/archiv/2014/0 ... n-kameras/

Ihr meintet „Face ID“👍
Aber wie es Digga Twigga oben schon geschrieben hat:
https://support.apple.com/de-de/guide/i ... c65ccf/ios
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mic für den Beitrag (Insgesamt 2):
DiggaTwiggaintermezzo
Benutzeravatar
DiggaTwigga
Beiträge: 239
Registriert: 24.11.2023, 19:31
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Skitage 22/23: 0
Skitage 23/24: 0
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: St. Gallen
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 1408 Mal
Danksagung erhalten: 423 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von DiggaTwigga »

mic hat geschrieben: 18.02.2024, 17:34 Danke intermezzo jetzt habe ich es auch kapiert. Ich war bei der Gesichtserkennung der Kamera. 🤪
https://www.fotointern.ch/archiv/2014/0 ... n-kameras/

Ihr meintet „Face ID“👍
Aber wie es Digga Twigga oben schon geschrieben hat:
https://support.apple.com/de-de/guide/i ... c65ccf/ios
Ich war am Anfang auch gedanklich bei deinem ersten Punkt :mrgreen: vielen Dank für die Links, die sollten das Thema nun aufgeklärt haben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DiggaTwigga für den Beitrag:
mic
Benutzeravatar
intermezzo
Beiträge: 467
Registriert: 25.11.2023, 22:51
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 700 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von intermezzo »

@mic & DiggaTwigga:

Ach sorry, mein Fehler wegen Missverständnis Gesichtserkennung vs. Face ID.

Hui, zu meiner Schande muss ich tatsächlich gestehen, dass mir das mit dem langen Draufdrücken auf das Kamerasymbol nicht bekannt war. Habe zwar schon ein paar Mal kurz draufgedrückt. Als dann aber jeweils nichts passierte, habe ich es sein lassen;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor intermezzo für den Beitrag (Insgesamt 2):
DiggaTwiggamic
Biggilino
Beiträge: 50
Registriert: 25.11.2023, 15:46
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Skitage 22/23: 0
Skitage 23/24: 0
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Overath
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von Biggilino »

Noch einfacher beim IPhone: auf dem sperrbildschirm von rechts nach links wischen öffnet auch die Kamera!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Biggilino für den Beitrag:
DiggaTwigga
Benutzeravatar
DiggaTwigga
Beiträge: 239
Registriert: 24.11.2023, 19:31
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Skitage 22/23: 0
Skitage 23/24: 0
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: St. Gallen
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 1408 Mal
Danksagung erhalten: 423 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von DiggaTwigga »

Biggilino hat geschrieben: 25.02.2024, 09:16 Noch einfacher beim IPhone: auf dem sperrbildschirm von rechts nach links wischen öffnet auch die Kamera!
Merci, kannte ich auch noch nicht und ist ja noch komfortabler :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DiggaTwigga für den Beitrag:
Biggilino
Benutzeravatar
icedtea
Beiträge: 1117
Registriert: 24.11.2023, 08:51
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 17
Skitage 22/23: 6
Skitage 23/24: 17
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Flörsheim am Main
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2437 Mal
Danksagung erhalten: 850 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von icedtea »

Das geht auch auf meinem Samsung S23 so ähnlich 😉
Wo ich schon war:
➡️ Mein Challenge Profil
Mein Sommer-Challenge-Profil
Als nächstes: Noch nicht geplant ;)
Benutzeravatar
highlander
Beiträge: 509
Registriert: 24.11.2023, 11:33
Hat sich bedankt: 1964 Mal
Danksagung erhalten: 413 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von highlander »

DiggaTwigga hat geschrieben: 18.02.2024, 17:24 Du kannst auch bei gesperrtem iPhone durch längeres drücken auf das Kamerasymbol unten rechts auf dem Sperrbildschirm ohne Code und Face ID fotografieren (falls das noch nicht bekannt ist).
Ähnlich geht es bei allen Sony mobiles, diese haben noch einen zusätzlichen mechanischen Auslöserknopf am Gerät..
sobald man diesen 2 Sekunden drückt, öffnet die Kamera direkt automatisch, ohne notwendige Eingabe irgendeines Codes.. :D

Gerade für Schnappschüsse ideal, und vor allem beim skifahren.. :D
wo ich schon skifahren war:
➡️ Mein Challenge Profil
Biggilino
Beiträge: 50
Registriert: 25.11.2023, 15:46
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Skitage 22/23: 0
Skitage 23/24: 0
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Overath
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von Biggilino »

Beim Iphone nutze ich auch gerne im Quermodus die Laut-Leise-Taste als Auslöser. Oft einfacher und direkt auslösender als der "Touch-Auslöser".
Benutzeravatar
mic
Beiträge: 653
Registriert: 26.11.2023, 21:14
Hat sich bedankt: 652 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von mic »

mic hat geschrieben: 15.01.2024, 21:36 Ich bin mal ordentlich auf die R1 gespannt. Es soll sich nur noch um Tage handeln. Und trotzdem gib es nichts was verlässlich ist. Die wird den Canon Profimarkt mal wieder auf den Kopf stellen.

„Erwartet wird die offizielle Vorstellung der Canon EOS R1 für den Februar 2024“. :o
Immer noch keine R1 da.
Aber jetzt wird’s richtig offiziell und mega spannend. Vielleicht taucht sie zur EM schon auf.
https://store.canon.de/?gad_source=1&gc ... lsrc=aw.ds

https://www.canon.de/press-centre/press ... -r-system/

https://www.canon.de/cameras/eos-r1/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mic für den Beitrag (Insgesamt 2):
DiggaTwiggaenviadi
Benutzeravatar
enviadi
Beiträge: 141
Registriert: 26.11.2023, 18:00
Fahrertyp: Alpinski
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von enviadi »

mic hat geschrieben: 16.05.2024, 00:44 Immer noch keine R1 da.
Aber jetzt wird’s richtig offiziell und mega spannend. Vielleicht taucht sie zur EM schon auf.
Wenn ich mich recht erinnere, hat Canon das ja in der Vergangenheit öfter so gemacht, dass die Spitzenmodelle von ausgewählten Fotografen bei sportlichen Grossereignissen nochmal intensiv getestet werden. Und erst danach erfolgt dann der offizielle Verkaufsstart. Müssen wir dann mal aufmerksam den Spielfeldrand beobachten. :geek:

Interessant ist auch, dass keiner der grossen Hersteller (Canon, Nikon, Sony) im letzten halben Jahr eine neue Kamera vorgestellt hat. Gab es so glaube ich auch noch nicht.
Benutzeravatar
mic
Beiträge: 653
Registriert: 26.11.2023, 21:14
Hat sich bedankt: 652 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von mic »

enviadi hat geschrieben: 22.05.2024, 15:43 Wenn ich mich recht erinnere, hat Canon das ja in der Vergangenheit öfter so gemacht, dass die Spitzenmodelle von ausgewählten Fotografen bei sportlichen Grossereignissen nochmal intensiv getestet werden. Und erst danach erfolgt dann der offizielle Verkaufsstart. Müssen wir dann mal aufmerksam den Spielfeldrand beobachten.
Ja genau. Der Kai Pfaffenbach Reuters dürfte so einer sein. Wir sind uns „zu meiner Sportzeit“ ab und an mal begegnet.
https://kaipfaffenbach.com/about-me/

Bei der Nominierung der Deutschen EM Auswahl dachte ich kurz ich habe eine gesehen. Das dürfte aber eine R3 sein. (Klappdisplay und andere, flachere, Sucherform).
IMG_2351.jpeg
Calumet hat auch wieder was gepostet. Aber leider auch nicht neues oder belastbares.
https://www.calumetphoto.de/magazin/canon-eos-r1

Aber hier gibts was über den „action autofokus“
Benutzeravatar
mic
Beiträge: 653
Registriert: 26.11.2023, 21:14
Hat sich bedankt: 652 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Alpinfans Foto- und Kamera-Treff

Beitrag von mic »

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mic für den Beitrag (Insgesamt 2):
DiggaTwiggaenviadi
Antworten