Achillessehnenriss

Antworten
Benutzeravatar
Ski-Bird
Beiträge: 43
Registriert: 27.11.2023, 12:12
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Skitage 22/23: 0
Skitage 23/24: 0
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Lennestadt-Saalhausen
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Achillessehnenriss

Beitrag von Ski-Bird »

Guten Morgen zusammen!

Aus Anlass meiner Achillessehnen-OP vor exakt zwei Jahren am 29. November 2021 eröffne ich hier den Achillessehnen-Thread, der mir seinerzeit wertvolle Informationen von Leidensgenossen und vor allem große Motivation beschert hat.
7d6c13e3-9ce6-4cd3-a186-d48c8ec64e00.jpeg
Benutzeravatar
Ski-Bird
Beiträge: 43
Registriert: 27.11.2023, 12:12
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Skitage 22/23: 0
Skitage 23/24: 0
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Lennestadt-Saalhausen
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Achillessehnenriss

Beitrag von Ski-Bird »

Hervorzuheben ist insbesondere die motivierende Aussage eines „flugaffinen Schweizer Users“ 😉, der mir prophezeite „irgendwann kommt die Zeit, wo Du gar nicht mehr an die Achillessehne oder gar den Riss denkst“…

… und was soll ich sagen: ER hatte — wie so oft — Recht!

Danke für die Aufmunterung und die motivierenden Worte, auch von den anderen Betroffenen.
*GENAU DAS möchte ich hier gerne fortführen!*

Also (Ex- und aktuelle) Leidensgenossen:
Auf geht‘s!
ES GIBT EIN LEBEN *NACH* DEM ACHILLESSEHNENRISS!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ski-Bird für den Beitrag (Insgesamt 3):
ski-chrigelhighlanderPitcairn
Benutzeravatar
ski-chrigel
Beiträge: 1489
Registriert: 23.11.2023, 23:37
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 140
Skitage 22/23: 122
Skitage 23/24: 83
Fahrertyp: Kombi
Wohnort: Emmetten
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 1657 Mal
Danksagung erhalten: 2595 Mal

Re: Achillessehnenriss

Beitrag von ski-chrigel »

Es freut mich, dass Du daran nicht mehr denkst. Auch beim Einsteigen in die Skischuhe nicht mehr?

Nach mittlerweile 11 Jahren seit meinem Achillessehnenriss ist das Thema für mich weit weg. Einzig wenn ich mir eine Massage gönne: Dann drückt der Masseur jeweils auf der Sehne so rum, dass es sich nicht gleich anfühlt wie auf der anderen Seite.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Ski-Bird
2023/24:83Tg:17xKlewen,17xLaax,13.5xDolo,5xH’tux,4xTrentino,3xA’matt,2.5xIschgl,2xZ‘matt,2xSölden,2xDavos,2xSFL,1.5xKauni,1xEngadin,1xGurgl.1xPitz,1xZi‘arena,1xSHLF,1xKitzSkiwelt,1xKappl&See,1xSplügen-Heinzenberg,1xBergeralm,1xImst,1xFrutt,0.5xHochzeiger
2022/23:121Tg:24xLaax,22xKlewen,10xDolo,8xH‘tux,7xA’matt,6xZ’matt,6xDavos,5xIschgl,5xSölden,4xLHA,3xKauni,2xPitz,2xGurgl,2xEngadin,1xStubai,1xSFee,1xTitlis,1xFrutt,1xPizol,1xH’zillertal,1xRastkogel,1xSkiwelt,1xSHLF,1xSFL,1xAlpbach-Lizum-Ötz,1xLenk,1xSchlick-Bergeralm,1xStelvio,1xSkitour
2021/22:140Tg:30xKlewen,25xLaax,13xA’matt,10xDolo,10xH’tux,9xDavos,6xIschgl,6xTitlis,5.5xEngadin,5xSölden,4xLHA,3xPitz,3xKauni,3xZermatt,1xJ’frau,1xStubai,1xSFee,1xLivigno,1xFrutt,0.5xBivio,0.5xPizol,0.5xTschiertschen, 1xSkitour
2020/21:150Tg 2019/20:101Tg 2018/19:129Tg 2017/18:143Tg 2016/17:127Tg 2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg
➡️ Mein Challenge Profil
Benutzeravatar
Ski-Bird
Beiträge: 43
Registriert: 27.11.2023, 12:12
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Skitage 22/23: 0
Skitage 23/24: 0
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Lennestadt-Saalhausen
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Achillessehnenriss

Beitrag von Ski-Bird »

ski-chrigel hat geschrieben: 29.11.2023, 07:04 Es freut mich, dass Du daran nicht mehr denkst. Auch beim Einsteigen in die Skischuhe nicht mehr?
Naja, das wird sich vermutlich am Wochenende bei der Saisoneröffnung im Sauerland zeigen.

Ich meinte eher im alltäglichen Leben, beim Rumlaufen und Bewegen, aber auch beim Sport.
Fußball spielen (in der Halle) kann ich inzwischen auch wieder ohne Bedenken.

Dein Tipp mit dem Kompressionsstrumpf war seinerzeit aufgrund der Schwellung Gold wert und hat sehr geholfen. 👍
Ab und an trage ich ihn immer noch, wenn ich das „Gefühl“ habe, es sei notwendig, z.B. bei längeren Anstrengungen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ski-Bird für den Beitrag:
ski-chrigel
Benutzeravatar
highlander
Beiträge: 358
Registriert: 24.11.2023, 11:33
Hat sich bedankt: 1279 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Achillessehnenriss

Beitrag von highlander »

Ski-Bird hat geschrieben: 29.11.2023, 06:59 Hervorzuheben ist insbesondere die motivierende Aussage eines „flugaffinen Schweizer Users“ 😉, der mir prophezeite „irgendwann kommt die Zeit, wo Du gar nicht mehr an die Achillessehne oder gar den Riss denkst“…

… und was soll ich sagen: ER hatte — wie so oft — Recht!

Danke für die Aufmunterung und die motivierenden Worte, auch von den anderen Betroffenen.
*GENAU DAS möchte ich hier gerne fortführen!*

Also (Ex- und aktuelle) Leidensgenossen:
Auf geht‘s!
ES GIBT EIN LEBEN *NACH* DEM ACHILLESSEHNENRISS!
Das freut mich ebenfalls, das bei Dir das Leben nach dem Achillessehenriss wieder so gut funktioniert.. :D

Denn eines habe daraus auch gelernt, man muss mit dem sehr zufrieden sein, was danach alles ohne Probleme wieder geht...
denn nichts ist selbstverständlich...

Bei mir gab es damals hier noch keinen solchen Thread, aber ich habe einen anderen BLOG gefunden gehabt...
und was einem dort offensichtlich wird, ist genau dieses ...
das es auch ganz anders laufen kann, der Moderator dieses BLOGs musste sich nach 10 Jahren eine 2 .OP unterziehen...
Der BLOG war früher noch viel besser, aber er musste diesen zeitweise komplett stillegen, da dieser gehackt wurde...
und er diesen dan wieder komplett neu aufbauen musste...
http://www.andreas-edler.de/blog/tag/achillessehne/
Aber wie Du sagst, der Austausch mit Leidensgenossen, hilft ungemein in den langen Stunden der Reha danach...
bis man dann endlich wieder solche schönen Skitage wie bei Dir in Winterberg erleben darf... :D
wo ich schon skifahren war:
➡️ Mein Challenge Profil
Benutzeravatar
Ski-Bird
Beiträge: 43
Registriert: 27.11.2023, 12:12
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Skitage 22/23: 0
Skitage 23/24: 0
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Lennestadt-Saalhausen
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Achillessehnenriss

Beitrag von Ski-Bird »

Ski-Bird hat geschrieben: 29.11.2023, 07:19
ski-chrigel hat geschrieben: 29.11.2023, 07:04 Es freut mich, dass Du daran nicht mehr denkst. Auch beim Einsteigen in die Skischuhe nicht mehr?
Naja, das wird sich vermutlich am Wochenende bei der Saisoneröffnung im Sauerland zeigen.
Wenn auch mit ein paar Tagen „Verspätung“…
…die Saison ist eröffnet:

viewtopic.php?p=2962#p2962

Und es war wieder herrlich!
Und nun ist die „Herrlichkeit“ schon wieder fast vorbei…
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ski-Bird für den Beitrag:
ski-chrigel
Pitcairn
Beiträge: 31
Registriert: 14.12.2023, 22:21
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Achillessehnenriss

Beitrag von Pitcairn »

Ski-Bird hat geschrieben: 29.11.2023, 06:59 .......irgendwann kommt die Zeit, wo Du gar nicht mehr an die Achillessehne oder gar den Riss denkst“…


Danke für die Aufmunterung und die motivierenden Worte, auch von den anderen Betroffenen.
*GENAU DAS möchte ich hier gerne fortführen!*

Also (Ex- und aktuelle) Leidensgenossen:
Auf geht‘s!
ES GIBT EIN LEBEN *NACH* DEM ACHILLESSEHNENRISS!
Kann ich bestätigen, auch für andere Risse!
Benutzeravatar
ski-chrigel
Beiträge: 1489
Registriert: 23.11.2023, 23:37
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 140
Skitage 22/23: 122
Skitage 23/24: 83
Fahrertyp: Kombi
Wohnort: Emmetten
Land: Schweiz
Hat sich bedankt: 1657 Mal
Danksagung erhalten: 2595 Mal

Re: Achillessehnenriss

Beitrag von ski-chrigel »

Ich auch. Sowohl an die zusammengenähte Achillessehne, als auch an das ersetzte Kreuzband würde ich ohne dieses Topic nie denken. Und auch Hüft- und Knieprothese auf der anderen Seite merke ich nie.
2023/24:83Tg:17xKlewen,17xLaax,13.5xDolo,5xH’tux,4xTrentino,3xA’matt,2.5xIschgl,2xZ‘matt,2xSölden,2xDavos,2xSFL,1.5xKauni,1xEngadin,1xGurgl.1xPitz,1xZi‘arena,1xSHLF,1xKitzSkiwelt,1xKappl&See,1xSplügen-Heinzenberg,1xBergeralm,1xImst,1xFrutt,0.5xHochzeiger
2022/23:121Tg:24xLaax,22xKlewen,10xDolo,8xH‘tux,7xA’matt,6xZ’matt,6xDavos,5xIschgl,5xSölden,4xLHA,3xKauni,2xPitz,2xGurgl,2xEngadin,1xStubai,1xSFee,1xTitlis,1xFrutt,1xPizol,1xH’zillertal,1xRastkogel,1xSkiwelt,1xSHLF,1xSFL,1xAlpbach-Lizum-Ötz,1xLenk,1xSchlick-Bergeralm,1xStelvio,1xSkitour
2021/22:140Tg:30xKlewen,25xLaax,13xA’matt,10xDolo,10xH’tux,9xDavos,6xIschgl,6xTitlis,5.5xEngadin,5xSölden,4xLHA,3xPitz,3xKauni,3xZermatt,1xJ’frau,1xStubai,1xSFee,1xLivigno,1xFrutt,0.5xBivio,0.5xPizol,0.5xTschiertschen, 1xSkitour
2020/21:150Tg 2019/20:101Tg 2018/19:129Tg 2017/18:143Tg 2016/17:127Tg 2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg
➡️ Mein Challenge Profil
Benutzeravatar
Ski-Bird
Beiträge: 43
Registriert: 27.11.2023, 12:12
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Skitage 22/23: 0
Skitage 23/24: 0
Fahrertyp: Alpinski
Wohnort: Lennestadt-Saalhausen
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Achillessehnenriss

Beitrag von Ski-Bird »

Verletzung bei der Einwechselung – die tragischste Szene des Super Bowls

https://www.welt.de/sport/article250036 ... piels.html


Es gibt SEHR unglückliche Momente…
Antworten